Veranstaltungen

Internationales Puppenfestival: Puppen Vh D06454c8So 12.09. bis So 19.09.

Internationales Puppenfestival

Neustadt & Sonneberg

Neustadt & Sonneberg

Die Puppen- und Spielzeugindustrie hat in Coburg.Rennsteig eine lange Tradition und die beiden Städte Neustadt und Sonneberg versuchen, diese mit diesem einzigartigen Festival lebendig zu halten. Seit über 25 Jahren pilgern Spielzeugfans an Himmelfahrt in die Bayerische Puppenstadt Neustadt bei Coburg und die Spielzeugstadt Sonneberg – und dies soll so bleiben.

Auch zum „kleineren“ Internationalen PuppenFestival 2021 gibt es die praktische Kombikarte mit Festivalbändchen.  Gegen eine Gebühr von 14,00 € erhalten Sie unbegrenzten Zutritt zu allen auf der Karte angegebenen Museen, Messen, Ausstellungen und Firmen. So können Sie günstig das ganze Programm des Internationalen PuppenFestivals auskosten und gelangen mit dem kostenfreien Shuttlebus schnell von Ort zu Ort.

Zum Programm

Adresse:

Neustadt & Sonneberg
96465 Neustadt b. Coburg (Bayern)
96515 Sonneberg (Thüringen)

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Markus Stockhausen Group: Stockhausen Vh B6bc0186Do 16.09. 19:00

Markus Stockhausen Group

Bad Rodach, Jagdschloss

Als Trompeter und Komponist zählt Markus Stockhausen international zu den vielseitigsten Musikern und ist bekannt als musikalischer Grenzgänger. Viele Jahre arbeitete er mit seinem Vater Karlheinz Stockhausen zusammen, einem der größten Komponisten des 21. Jahrhunderts.

2005 wurde Markus Stockhausen mit dem WDR-Jazzpreis als bester Improvisator ausgezeichnet, 2017 mit der „Silbernen Stimmgabel“ des Landesmusikrates NRW, sowie dem JTI Jazz Award, 2018 erhielt er den renommierten Echo Jazz Preis, 2021 den Deutschen Jazzpreis als bester Blechbläser.

Adresse:

Bad Rodach, Jagdschloss
96476 Bad Rodach, Schloßplatz 5

Tickets:

09564 / 1550

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 21.09. 19:30

Woman

Coburg, Kino Utopolis

Zum 4o-jährigen Jubiläum der Schwangerschaftsberatung in Coburg

2000 Frauen aus fünfzig Ländern bekommen in diesem Film eine Stimme. Staatschefinnen und Bäuerinnen, Schönheitsköniginnen und Busfahrerinnen aus den unterschiedlichsten Orten der Welt sprechen über Mutterschaft, Bildung, Sexualität, Ehe oder finanzielle Unabhängigkeit. Auch tabuisierte Themen wie Menstruation und häusliche Gewalt kommen zur Sprache.

So entsteht ein großer Fluss aus hunderten Geschichten. In Kombination mit sehr ästhetischen Aufnahmen gelingt es, ein umfassendes Bild davon zu zeichnen, was es in der heutigen Welt bedeutet, eine Frau zu sein. Der Film unterstreicht die ungemeine Stärke der Frauen und ihre Fähigkeit, die Welt trotz aller Hindernisse und Ungerechtigkeiten zum Besseren zu verändern – berührend, inspirierend und ermutigend.

VHS-Film der Woche | Frankreich 2020

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

The KutiMangoes: Kutimangos Vh 7980a8c7Do 23.09. 19:00

The KutiMangoes

Rödental, Digitale Manufaktur

Sie gelten als »eine der besten Afrojazzbands der Welt«, kommen aus Kopenhagen und sind eine Gruppe aus sechs renommierten Jazzmusikern, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Faszination westafrikanischer Musik in der Tradition des großen Fela Kuti mit dem Sound von Charles Mingus und Ornette Coleman zu verbinden.

»The KutiMangoes« mischen mit ihrem feinen und energetischen Stilmix gehörig auf. Ihre erste CD „Afro Fire“ wurde 2014 Grammy Gewinner für das beste dänische World Music Album. Es folgten Festivaleinladungen der begeisterten Jazz- und Worldmusic-Szene u.a. nach Afrika, China und Korea.

Dass ihre lebensfrohe Musik bei aller „Jazzigkeit“ keine Publikumsgrenzen zu kennen scheint, beweisen Einladungen zum Reeperbahnfestival ebenso wie zum Roskilde-Festival. »Ihre Shows sind genauso mitreißend wie ein packendes Rockkonzert – nur eben mit ihren eigenen Mitteln. Die Band ruht nicht eher, bis jeder im Raum von ihrem Afro Fire erlegen ist!« (Jazzfun)

Adresse:

Rödental, Digitale Manufaktur
96472 Rödental, Coburger Str. 7 / Gebäude 2

Tickets:

09561 / 90856

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

HSC 2000 Coburg – TSV GWD Minden: Hsc Logo D09cc377Sa 25.09. 19:30

HSC 2000 Coburg – TSV Bayer Dormagen

HUK-COBURG arena

Heimspiel des HSC 2000 Coburg in der 2. Handball-Bundesliga

Adresse:

HUK-COBURG arena
96450 Coburg, Oudenaarder Str. 1

Tickets:

09561 / 7318500

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmHeute 19:30

Bad Luck Banging Or Loony Porn

Coburg, Kino Utopolis

Ein privates Sextape von Lehrerin Emi und ihrem Mann, das eigentlich auf eine nur für Mitglieder zugängliche Pornoseite hochgeladen wurde, landet frei verfügbar im Internet ... und sehr rasch auch auf den Smartphones ihrer Schülerinnen und Schüler. Es folgt die Empörung von Eltern und Schulleitung.

Der letzte des in drei Kapitel unterteilten Films zeigt das Tribunal, in dem aufgebrachte Eltern und andere Moralapostel über die Zukunft von Emi entscheiden. Es geht um Doppelmoral, Aggressivität, Rassismus, Frauenfeindlichkeit, Soziale Medien, Zerstörung der Natur – der Film, der durch Wildheit und gesellschaftliche Relevanz heraussticht, wurde auf der Berlinale mit dem Goldenen Bären gekürt.

VHS-Film der Woche | Rumänien 2021

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

BBC CoburgSa 02.10. 19:00

BBC Coburg - OrangeAcademy

HUK-COBURG arena

Heimspiel 2. Basketball-Bundesliga PRO B Süd

Kompletter Spielplan

Adresse:

HUK-COBURG arena
96450 Coburg, Lautterer Höhe

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 05.10. 19:30

Sterne über uns

Coburg, Kino Utopolis

In Kooperation mit der Wohnungsnotfallhilfe der Caritas und der Diakonie Coburg

Als die alleinerziehende Melli und ihr Sohn Ben unerwartet ohne Wohnung dastehen, bauen sie sich notgedrungen einen Unterschlupf im Wald. Für Ben zunächst ein großes Abenteuer. Für seine Mutter eine von Existenzängsten
geprägte, kräftezehrende Herausforderung.

Sie findet einen Job als Flugbegleiterin und pendelt hin und her zwischen Baumhaus und Flugzeug, wo sie stets gestylt erscheinen muss. Doch auch mit Arbeitsvertrag in der Tasche gestaltet sich die Wohnungssuche schwer. Und immer begleitet sie die Angst, dass ihr das Jugendamt Ben wegnehmen könnte ...

Im Anschluss an die Vorstellung gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit Fachkundigen zum Thema  Wohnungslosigkeit.

VHS-Film der Woche | Deutschland 2019

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Olaf Schubert: Schubert Vh 2cd531ccDo 07.10. 20:00

Olaf Schubert

Kongresshaus Rosengarten

Die Zeit der Rebellen

Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört. Nun...: Das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle 
anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt, jetzt ist Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen!

Adresse:

Kongresshaus Rosengarten
96450 Coburg, Berliner Platz 1

Tickets:

eventim

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Adjiri Odametey & Band: Odametey Vh 0156e8f9Do 07.10. 20:00

Adjiri Odametey & Band

Coburg, Leise am Markt

Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik. Markenzeichen des Singer-Songwriters ist seine warme, erdige Stimme. Der Multi-Instrumentalist beherrscht exotisch klingende Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, die Kora – eine afrikanische Harfe – oder das riesige Balafon, ein Xylophon mit Kürbissen als Resonanzkörper.

Nachdem er auf zahlreichen Auslandstourneen unterschiedlichste Stilrichtungen kennen lernte, schuf er mit seiner »Afrikanischen Weltmusik« einen eigenen individuellen Stil – immer im Bewusstsein seiner westafrikanischen Wurzeln. Er arbeitete mit zahlreichen Stars zusammen wie z.B. Miriam Makeba, Lucky Dube oder Osibisa. Konzerte mit Adjiri Odametey sind ein unvergessliches Erlebnis für Auge und Ohr. Liebhaber ruhiger Songs kommen ebenso auf ihre Kosten wie Percussion-Fans.

Adresse:

Coburg, Leise am Markt
96450 Coburg, Herrngasse 2

Tickets:

09561 / 90856

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

HSC 2000 Coburg – TSV GWD Minden: Hsc Logo D09cc377Sa 09.10. 19:30

HSC 2000 Coburg – TV 05/07 Hüttenberg

HUK-COBURG arena

Heimspiel des HSC 2000 Coburg in der 2. Handball-Bundesliga

Adresse:

HUK-COBURG arena
96450 Coburg, Oudenaarder Str. 1

Tickets:

09561 / 7318500

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Best of Musicals: Musicals Vh 8411d65aSo 10.10. 19:00

Best of Musicals

Kongresshaus Rosengarten

Musicals begeistern schon seit Jahrzehnten die Menschen mit  Melodien und leidenschaftlichen Geschichten. BEST OF MUSICALS heißt die neue Show und präsentiert die Höhepunkte aus über 20 der erfolgreichsten Musicals unserer Zeit.

Adresse:

Kongresshaus Rosengarten
96450 Coburg, Berliner Platz 1

Tickets:

eventim

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Vom Sockel zur Wand: Glas Vh 78eb221aHeute bis So 07.11.

Vom Sockel zur Wand

Rödental, Europäisches Museum für Modernes Glas

Zur Positionierung der Kunst aus Glas

In den Anfängen der Studioglasbewegung fertigten Glaskünstlerinnen und Glaskünstler fast ausschließlich Objekte, die geschützt in Vitrinen standen. In den 1980er Jahren eroberten Skulpturen aus Glas den erhöhenden Sockel. Seit gut zehn Jahren entstehen nun immer mehr Kunstwerke, die eine Wand zur Präsentation benötigen. Das ist kein Zufall. Denn diese Entwicklung verläuft parallel zu der Etablierung des Materials Glas in der Kunst. Die Sonderausstellung widmet sich dem Phänomen, dass Kunstwerke für einen bestimmten Ort geschaffen werden.

Adresse:

Rödental, Europäisches Museum für Modernes Glas
96472 Rödental, Rosenau 10

Tickets:

09563 / 1606

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Bob Dylan Heute bis So 31.10.

Bob Dylan "On the Road 2021"

Schloss Hohenstein

Kunstausstellung auf Schloss Hohenstein

In Deutschland finden 2021 vier Ausstellungen mit handsignierten Kunstwerken von Bob Dylan statt. Eine dieser 4 Ausstellungen findet im Kunstforum Schloss Hohenstein bei Ahorn statt. Noch bis Ende Oktober kann man dort jeden Freitag bis Sonntag von 10 - 18 Uhr Uhr die Ausstellung besuchen. Die Führungen finden im 2 Stunden Takt statt. Immer um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr.

Eine Anmeldung ist erfoderlich unter der Internetseite: www.bobdylan2021.de

Adresse:

Schloss Hohenstein
96482 Ahorn, Hohenstein 1

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Kurios und Kostbar: Waffen Vh 43ea8b8cHeute bis Do 24.02.2022

Kurios und Kostbar

Kunstsammlungen der Veste Coburg

Kunststücke aus der herzoglichen Gewehrkammer

Kuriose und kostbare Objekte faszinierten Menschen zu allen Zeiten. In der Renaissance und dem Barock hatte die Vereinigung dieser beiden Aspekte ihren festen Platz in den Kunst- und Wunderkammern ─ und strahlte weit darüber hinaus.

Ebenfalls eng mit fürstlichem Anspruch und Prestige verbunden waren die Gewehrkammern, die nicht nur jene Waffen enthielt, die tatsächlich zur Jagd Verwendung fanden. Häufig waren sie selbst Kunst- und Wunderkammern, in denen kostbar mit Silber und Elfenbein verzierte Pistolen und Gewehre neben solchen standen, die aufgrund ihrer technischen Raffinesse und Kuriosität als mechanische Kunstwerke angesehen wurden.

Adresse:

Kunstsammlungen der Veste Coburg
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 8790

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ötzi - Der Mann aus dem Eis: Oetzi Vh 822f3b9fHeute bis So 13.03.2022

Ötzi - Der Mann aus dem Eis

Coburg, Naturkundemuseum

Es begann wie ein Krimi, als am 19. September 1991 das Nürnberger Ehepaar Erika und Helmut Simon bei einer Bergwanderung in den Ötztaler Alpen im Grenzgebiet zwischen Österreich und Italien auf 3200 m Höhe am Tisenjoch eine teilweise aus dem Gletschereis ragende Leiche entdeckte. Heute weiß man, dass Ötzi etwa 46 Jahre alt, ca. 1,59 m groß und 50 kg schwer war. Er hatte langes dunkelbraunes bis schwarzes Haar und wohl auch einen Bart. Ötzi starb im Frühsommer eines nicht natürlichen Todes.

In der Sonderausstellung sind aufwändige Reproduktionen der Mumie sowie der Gegenstände zu sehen, die Ötzi zum Zeitpunkt seines Todes bei sich hatte. Aber auch der lebende Ötzi tritt uns entgegen, samt allem, was sein Leben prägte. Im Spätneolithikum lebten die Menschen als Jäger – ihre Beute waren beispielsweise Steinbock, Rothirsch, Gams und Braunbär – sowie als Sammler. Man betrieb jedoch auch Ackerbau und Viehzucht.

Adresse:

Coburg, Naturkundemuseum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

09561 / 80810

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google