Veranstaltungen

Fly me to the Moon: Moon Vh 1e9da082Heute 20:00

Fly me to the Moon

Coburg, Landestheater, Großes Haus

Revueabend

„Fly me to the moon … Fill my heart with song and let me sing forever more …“ – sofort hat man seine Stimme im Ohr, markant, energisch, aber auch von schmelzender Eleganz und Lässigkeit. Seine Fans nannten ihn bewundernd „The Voice“, für sie war er die unsterbliche Stimme Amerikas: Frank Sinatra, der Star des Swing, Pop und Jazz. Mit über 1.300 Songaufnahmen, 5.000 Konzerten, 60 Filmrollen, neun Grammys und einem Oscar sprengte er alle Superlative der Unterhaltungsbranche. Unvergessliche Songs wie „New York, New York“, „Strangers in the Night“ oder „My Way“ verhalfen ihm zu Weltruhm.

Landestheater Coburg, Premiere am 14. Februar 2020

Adresse:

Coburg, Landestheater, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 Eab7be43Morgen 18:00

Landestheater im Vorbeigehen

Coburg, Hofgarten

Sie spazieren - wir spielen

Dem Spaziergang haben Goethe, Eichendorff, Friedrich oder auch Walser literarische und bildliche Denkmäler gesetzt. War der Spaziergang den meisten bis vor kurzem nur eine Erinnerung an Feiertage oder Besuche bei den Großeltern, ist er in Zeiten der Kontaktbeschränkung schnell zum Höhepunkt des Tages geworden und ist uns vielleicht seitdem eine liebgewonnene neue Angewohnheit.

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

Anmeldung an der Theaterkasse

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Gizela: Gizela Vh Cba78471Sa 11.07. 18:00

Gizela

Coburg, Pavillon Kunstverein

Pop/Rock unplugged

Gizela sind Männer, die mitten im Leben stehen und mit ihren Songs genau davon erzählen. Von Verlusten, Hoffnungen, Träumen. Von Liebe, Zweifeln und Wut. Die deutschen Texte gehen an Herz und Nieren und die Melodie bleibt im Ohr. Mit Akustikgitarren, Bass, Percussion und Klavier verzaubern die echten Männer nicht das erste Mal das Coburger Publikum.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 Eab7be43Sa 11.07. 18:00

Landestheater im Vorbeigehen

Coburg, Hofgarten

Sie spazieren - wir spielen

Dem Spaziergang haben Goethe, Eichendorff, Friedrich oder auch Walser literarische und bildliche Denkmäler gesetzt. War der Spaziergang den meisten bis vor kurzem nur eine Erinnerung an Feiertage oder Besuche bei den Großeltern, ist er in Zeiten der Kontaktbeschränkung schnell zum Höhepunkt des Tages geworden und ist uns vielleicht seitdem eine liebgewonnene neue Angewohnheit.

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

Anmeldung an der Theaterkasse

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die Sternstunde des Josef Bieder: Bieder Vh Bc17f466Sa 11.07. 20:00

Die Sternstunde des Josef Bieder

Landestheater Coburg, Großes Haus

Revue für einen Theaterrequisiteur von Eberhard Streul

Josef Bieder, Chefrequisiteur, kommt auf die Bühne und möchte die Requisiten für die Vorstellung am nächsten Tag einrichten. Zu seiner Überraschung ist der Zuschauerraum gefüllt, von Schließtag keine Spur. Nach seinem ersten Schrecken rettet er sich in Theateranekdoten und da hat er in seinen vierzig Berufsjahren reichlich Material gesammelt. Josef Bieder nutzt die Gunst der Stunde und gibt Innenansichten des Theaters aus der Perspektive eines Requisiteurs zum Besten, der zum Beispiel durch die richtige Rezeptur für den gefakten Rotwein maßgeblich das Gelingen oder Misslingen einer Arie beeinflussen kann.

Landestheater Coburg, Premiere am 4. Oktober 2019

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Theaterfest: Ltc 2018 Eab7be43So 12.07. 15:00

Landestheater im Vorbeigehen

Coburg, Hofgarten

Sie spazieren - wir spielen

Dem Spaziergang haben Goethe, Eichendorff, Friedrich oder auch Walser literarische und bildliche Denkmäler gesetzt. War der Spaziergang den meisten bis vor kurzem nur eine Erinnerung an Feiertage oder Besuche bei den Großeltern, ist er in Zeiten der Kontaktbeschränkung schnell zum Höhepunkt des Tages geworden und ist uns vielleicht seitdem eine liebgewonnene neue Angewohnheit.

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

Anmeldung an der Theaterkasse

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Gizela: Gizela Vh Cba78471So 12.07. 18:00

Gizela

Coburg, Pavillon Kunstverein

Pop/Rock unplugged

Gizela sind Männer, die mitten im Leben stehen und mit ihren Songs genau davon erzählen. Von Verlusten, Hoffnungen, Träumen. Von Liebe, Zweifeln und Wut. Die deutschen Texte gehen an Herz und Nieren und die Melodie bleibt im Ohr. Mit Akustikgitarren, Bass, Percussion und Klavier verzaubern die echten Männer nicht das erste Mal das Coburger Publikum.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die Sternstunde des Josef Bieder: Bieder Vh Bc17f466So 12.07. 20:00

Die Sternstunde des Josef Bieder

Landestheater Coburg, Großes Haus

Revue für einen Theaterrequisiteur von Eberhard Streul

Josef Bieder, Chefrequisiteur, kommt auf die Bühne und möchte die Requisiten für die Vorstellung am nächsten Tag einrichten. Zu seiner Überraschung ist der Zuschauerraum gefüllt, von Schließtag keine Spur. Nach seinem ersten Schrecken rettet er sich in Theateranekdoten und da hat er in seinen vierzig Berufsjahren reichlich Material gesammelt. Josef Bieder nutzt die Gunst der Stunde und gibt Innenansichten des Theaters aus der Perspektive eines Requisiteurs zum Besten, der zum Beispiel durch die richtige Rezeptur für den gefakten Rotwein maßgeblich das Gelingen oder Misslingen einer Arie beeinflussen kann.

Landestheater Coburg, Premiere am 4. Oktober 2019

Adresse:

Landestheater Coburg, Großes Haus
96450 Coburg, Schlossplatz 6

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Dorfrocker Unplugged: Hundsfrasser Vh 5bfd7afeFr 17.07. 20:30

Dorfrocker Unplugged

Neustadt, Freizetpark Villeneuve sur Lot

Das Ende Juni für zwei Tage geplante "Hundsfrasser Openair" fällt nun doch dem Corona-Virus zum Opfer. Das gaben die Veranstalter vor Kurzem bekannt. Mit dem Dämpfer für die Fans von Livemusik gab es aber auch ein Trostpflaster. Stattdessen geben die Dorfrocker zwei Unplugged-Konzerte im Freizeitpark.

Adresse:

Neustadt, Freizetpark Villeneuve sur Lot
96465 Neustadt bei Coburg

Tickets:

09568 / 81-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Das Eich: Eich Vh A8e54910Sa 18.07. 18:00

Das Eich

Coburg, Pavillon Kunstverein

Der entspannte Franke

Best Of-Programm, für alle die seine größten Kracher live erleben möchten. Wer aber meint, es werden einfach nur olle Kamellen aneinandergereiht, kennt den entspannten Franken schlecht! Kein Abend ist wie der andere. Freut euch auf skurrile Geschichten, massenhaft Lieder und eine dicke Portion spontanen Quatsch.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Dorfrocker Unplugged: Hundsfrasser Vh 5bfd7afeSa 18.07. 20:30

Dorfrocker Unplugged

Neustadt, Freizetpark Villeneuve sur Lot

Das Ende Juni für zwei Tage geplante "Hundsfrasser Openair" fällt nun doch dem Corona-Virus zum Opfer. Das gaben die Veranstalter vor Kurzem bekannt. Mit dem Dämpfer für die Fans von Livemusik gab es aber auch ein Trostpflaster. Stattdessen geben die Dorfrocker zwei Unplugged-Konzerte im Freizeitpark.

Adresse:

Neustadt, Freizetpark Villeneuve sur Lot
96465 Neustadt bei Coburg

Tickets:

09568 / 81-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Marcelini & Oskar: Marcelini Vh 7f085e3dSa 25.07. 15:00

Marcelini & Oskar

Coburg, Pavillon Kunstverein

Kinderzauberspaß

Marcelini & Oskar werden die ganze Familie verzaubern!
Wundersame Dinge passieren, magische Momente werden Wirklichkeit und der sprechende Hund und sein Herrchen sorgen für jede Menge Spaß und tierisch gute Unterhaltung.

Adresse:

Coburg, Pavillon Kunstverein
96450 Coburg, Park 4a

Tickets:

reservix

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Länderverbindend – Coburg an der Burgenstraße Thüringen: Burgenstrasse Vh Ed9da572Heute bis So 10.01.2021

Länderverbindend – Coburg an der Burgenstraße Thüringen

Kunstsammlungen der Veste Coburg

Studioausstellung

Die Veste Coburg – heute im Norden Bayerns – ist Teil dieser Kulturlandschaft und gehört deshalb auch der „Burgenstraße Thüringen“ an. Seit dem 14. Jahrhundert in wettinischem Besitz, sicherte sie fortan die sächsisch-thüringischen Territorien nach Süden hin ab. Bedeutung erlangte die Veste auch als kursächsische Nebenresidenz und nicht zuletzt als Stammsitz des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha. Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Coburg in Bayern“ nehmen die Kunstsammlungen der Veste Coburg 2020 speziell diese bleibenden Bezüge zu Thüringen in den Blick.

Die Studioausstellung zeigt Objekte, die jeweils charakteristisch für eine bestimmte Anlage sind. Zugleich wird das Burgenland Thüringen in seiner hohen baulichen Qualität und kulturgeschichtlichen Vielfalt vorgestellt.

Adresse:

Kunstsammlungen der Veste Coburg
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 8790

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Gravur - Back on Tour: Glasmuseum Vh 9491d8eaHeute bis So 08.11.

Gravur - Back on Tour

Europäisches Museum für Modernes Glas

Sonderausstellung des Glas Engraving Network

Das Europäische Museum für Modernes Glas stellt in einer Sonderausstellung aktuelle Arbeiten von über 40 in Europa tätigen Glasgraveurinnen und Glasgraveuren vor, die sich im Glas Engraving Network zusammengeschlossen haben. Präsentiert wird die ganze Bandbreite an Kaltglastechniken, die einen völlig neuen, innovativen Umgang mit einem der ältesten Dekorationsverfahren offenbart. Ergebnis sind inspirierte, qualitativ und konzeptionell anspruchsvolle Gefäße, Objekte, Skulpturen und Installationen, die den neuen Aufschwung innerhalb der Glasgravur dokumentieren.

Adresse:

Europäisches Museum für Modernes Glas
96472 Rödental, Rosenau 10

Tickets:

09563 / 1606

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Einzigartiges Neuseeland: Neuseeland Vh 255cbbe7Heute bis So 26.07.

Einzigartiges Neuseeland

Coburg, Naturkundemuseum

Sonderausstellung | Impressionen in Öl und Acryl von Steffi Rodigas

Lassen Sie sich in der Sonderausstellung mit Bildern von Seen und Vulkanen aus den Doubtful Sounds, vom Aoraki, dem höchsten Berg der neuseeländischen Alpen, von den berühmten Pancake Rocks, dem farbenprächtigen Hooker Valley und so manchem putzigen Tier in das „einzigARTige Neuseeland“ entführen!

Adresse:

Coburg, Naturkundemuseum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

09561 / 80810

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Vittorio Zecchin: Glas Vh D9fe448fHeute bis So 08.11.

Vittorio Zecchin

Kunstsammlungen der Veste Coburg

Glas für Cappellin und Venini

Die Hauptausstellung auf der Veste Coburg widmet sich dem Werk des Malers, Graphikers und Designers Vittorio Zecchin (1878 – 1947), der in den 1920er Jahren in Venedig für Cappellin und Venini Glasgefäße von bestechender Eleganz entworfen hat. Die Kunstsammlungen zeigen in Kooperation mit Le Stanze del Vetro knapp 90 Glasobjekte, denen historische Vergleichsstücke aus dem Bestand der Kunstsammlungen gegenüber gestellt werden.

Adresse:

Kunstsammlungen der Veste Coburg
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 8790

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google