Veranstaltungen

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 26.05. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Di 30.05. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Heute 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Do 01.06. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 16.06. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 23.06. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 30.06. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 07.07. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 14.07. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 21.07. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens: Floranora 70e8e9e4Fr 28.07. 15:00 bis 15:30

Familienführung: Floranora und der Zirkus des Lebens

Coburg, Naturkunde-Museum

Familienführung: "Floranora und der Zirkus des Lebens"

zur Sonderausstellung: “Gesammelte Welten – Naturgeschichte im Herzogtum Coburg”

Es wird eine Familienführung angeboten, die sich an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter richtet. Der Sammelleidenschaft der Coburger Herzöge, die Fossilien, Mineralien, Vögel, Schnecken, Pflanzen u. v. m. zusammentrugen, ist die Gründung des Naturkunde-Museums Coburg zu verdanken.
„Floranora“ alias Nora Meixner präsentiert Kindern und Erwachsenen diesen bunten „Zirkus des Lebens“ und erzählt Geschichten aus der Tierwelt. Zum Schluss darf jeder ein Tier mit acht Beinen basteln.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
96450 Coburg, Park 6

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Bilder der Eintracht: Bilder Der Eintracht 2436f071Di 31.01. bis So 28.05.

Bilder der Eintracht

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg

Ausstellung: "Bilder der Eintracht. Die Coburger Fürstenbrüder Johann Casimir und Johann Ernst"

Stylisch, topmodern für ihre Zeit und auffallend einheitlich – so treten uns die Coburger Fürstenbrüder Johann Casimir (1564–1633) und Johann Ernst (1566–1638) entgegen:

Die großformatigen Jugendbildnisse der Herzöge wurden 2020 erworben und anschließend aufwendig restauriert, nun lassen die beiden Gemälde ihre meisterliche Ausführung wieder erkennen.

Adresse:

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg
96450 Coburg, Veste Coburg 1

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Kohle & Stahl: Schloss Hohenstein 333d59bbHeute bis So 25.06.

Kohle & Stahl

Ahorn, Kunstforum Schloss Hohenstein

Ausstellung "Kohle & Stahl"

Ausstellung mit Kohlezeichnungen des Künstlers Dan Pyle und Stahlskulpturen von Guido Häfner

Die Ausstellung ist immer Freitag bis Sonntag von 10 – 18 Uhr zu besuchen. 
Besuch nur mit vorheriger Reservierung unter: stephan.zipfel@kunstforum.schloss-hohenstein.de oder telefonisch unter 0172 / 7176122.

Adresse:

Ahorn, Kunstforum Schloss Hohenstein
96482 Ahorn, Schloss Hohenstein 1

Tickets:

Reservierung per Mail oder Telefon

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Gesammelte Welten 6a3d3bd4Heute bis So 27.08.

Gesammelte Welten

Coburg, Naturkunde-Museum

"Gesammelte Welten"

Naturgeschichte im Herzogtum Coburg

In Coburg gibt es naturhistorische Studien und Interessen seit dem 17. Jahrhundert. Davon zeugen zahlreiche Naturalienkabinette, von denen die des Herzogs Franz Friedrich Anton und das Herzogliche Naturalienkabinett der Prinzen Ernst und Albert überregionale Bedeutung erlangten. Coburger Universalgelehrte wie Libavius, Pernau oder Reinecke gelten als Wegbereiter der modernen Chemie, Vogelkunde und Evolutionslehre.

Adresse:

Coburg, Naturkunde-Museum
Park 6, 96450 Coburg

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Antisemitismus für Anfänger: Antisemitismus Fuer Anfaenger 169a2471So 30.04. bis So 28.05.

Antisemitismus für Anfänger

Memmelsdorf, Synagoge

Ausstellung: Antisemitismus für Anfänger

Darf man über Antisemitismus lachen? Myriam Halberstam ist der Meinung: Ja, man darf. Cartoons erfassen überspitzt die Situationen, in denen Jüdinnen und Juden immer wieder mit den absurdesten Fragen und Nebensätzen konfrontiert werden. In dieser Ausstellung wird ganz auf Humor und einen leichten Zugang zum Thema gesetzt. 

Zusätzlich zu den Wochenenden im Mai öffnen wir jeweils dienstagabends zum Dämmerschoppen.

Die Ausstellung wird gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie leben! des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Adresse:

Memmelsdorf, Synagoge
Judengasse 6, 96190 Untermerzbach

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Spielzeug aus der Region: Spielzeug Aus Der Region 645b4163Heute bis Mo 05.06.

Spielzeug aus der Region

Neustadt, kultur.werk.stadt

Ausstellung "Spielzeug aus der Region":
"Bären steigen aus Büchern"

Veranstalter: Sammler- und Briefmarkenfreunde e.V.

Die Ausstellung kann vom 10.05. – 05.06.2023 zu den Öffnungszeiten der kultur.werk.stadt besucht werden.

Öffnungszeiten während der PuppenFestival-Woche vom 14.  21. Mai 2023:
So., 14.05. von 10:00 – 17:00 Uhr
Mo., 15.05. von 08:30 – 12:30 Uhr & 13:30 – 16:00 Uhr
Di., 16.05. von 08:30 – 12:00 Uhr & 14:00 – 18:00 Uhr
Mi., 17.05. von 08:30 – 13:00 Uhr
Do. – So., 18. – 21.05.2023 von 10:00 – 17:00 Uhr

Adresse:

Neustadt, kultur.werk.stadt
96465 Neustadt, Bahnhofstr. 22, Foyer der kultur.werk.stadt

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Schrankenlos: Museum Der Deutschen Spielzeugindustrie B34d5fbdHeute bis Mo 31.07.

Schrankenlos

Neustadt bei Coburg, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

Sonderausstellung: "Schrankenlos"

Die menschliche Figur als Inspiration zu einer künstlerischen Auseinandersetzung ist das Kernthema unserer Sonderausstellung SchrankenLos im Spielzeugmuseum in Neustadt bei Coburg.

Reduktion, Abstraktion, Formensprache und die expressive künstlerische Aussage sind ihre wesentlichen Elemente und gänzlich unabhängig von Materialien, Farbigkeit und Größe.

Wir gehen der Frage nach, wie „SchrankenLos“ die Darstellungsformen der menschlichen Anatomie und ihre Interpretationsmöglichkeiten
sein können. Um diese zu erreichen, wollen wir nun auch den Austausch mit weiteren Bildenden Künsten wie Grafik und Malerei anregen und in die Ausstellung integrieren. Auch dies soll unseren Besucher*innen wie gewohnt weiterführende Denkanstöße geben.

Adresse:

Neustadt bei Coburg, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
96465 Neustadt, Hindenburgpl. 1

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Studioglas 0fc0bd1fHeute bis So 19.11.

Studioglas aus Dänemark

Rödental, Europäisches Museum für Modernes Glas

Ausstellung: "Studioglas aus Dänemark"

Die Ausstellung bietet einen Überblick über die Entwicklung der Kunst aus Glas der letzten 40 Jahre. Ausgehend von Objekten von Finn Lynggaard, dem einflussreichen Pionier der dänischen Studioglasbewegung und Initiator des Glasmuseums in Ebeltoft, werden verschiedene mundgeblasene Gefäße präsentiert. Diese Technik hat eine lange Tradition in Dänemark. Gerade in jüngerer Zeit sind hier ganz herausragende Objekte entstanden. Daneben werden auch verstärkt konzeptionell ausgerichtete Werke gezeigt. Bedeutend ist hierbei die Designschule der Royal Danish Academy auf Bornholm, die sich zu einer internationalen Talentschmiede entwickelt hat. Zu sehen sind Objekte aus dem Bestand der Kunstsammlungen der Veste Coburg und zahlreiche aktuelle Leihgaben von Künstlern, die in Dänemark tätig sind.

Öffnungszeiten:
bis 5.11.2023: täglich 9.30 bis 13 Uhr und 13.30 Uhr bis 17 Uhr
ab 7.11.2023: Di-So 13 bis 16 Uhr, montags geschlossen

Adresse:

Rödental, Europäisches Museum für Modernes Glas
Rosenau 10,
96472 Rödental

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google