Veranstaltungen

Coburger Convent 6e2b0a91Fr 26.05. bis Di 30.05.

Pfingstkongress des Coburger Convents

Coburg

Pfingstkongress des Coburger Convents

Der Coburger Convent (kurz: CC) wurde 1951 als Vereinigung der Landsmannschaften und Turnerschaften an deutschen Hochschulen ins Leben gerufen. Im Hofgarten befindet sich ein Denkmal, das die Deutschen Landsmannschaften bereits 1926 eingeweiht hatten. Bis heute treffen sich weit über 100 Studentenverbindungen, Landsmannschaften und Turnerschaften aus Deutschland und Österreich Jahr für Jahr über die Pfingstfeiertage in der Coburger Innenstadt. Mit der Veranstaltung werden studentische Traditionen und die Erhaltung der Freundschaften über das Studium hinaus gepflegt. Der Pfingstkongress endet mit einem geselligen Frühschoppen auf dem Coburger Marktplatz.

Adresse:

Coburg
96450 Coburg

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Weinabend: Weinabend 1f36630eFr 26.05. 18:00

Weinabend

Bad Rodach, Elsicher Dorfhaus

Weinabend

Das Elsicher Dorfhaus lädt ein zum WEINABEND im Dorfhaus Elsa!
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!
Reservierungen gerne unter: 09564-7630524
Der Vergnügungsausschuss freut sich auf Ihrer kommen.

 

Adresse:

Bad Rodach, Elsicher Dorfhaus
Walburer Weg 1,
96476 Bad Rodach

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Gartentour-Führung durch den Freizeitpark: Gartentour Fuehrung 6f966997Mo 29.05. 13:00

Gartentour-Führung durch den Freizeitpark

Neustadt, Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot

Gartentour-Führung durch den Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"

Der zertifizierte Natur- und Landschafsführer Wolfgang Settmacher-Krumm nimmt Sie mit auf Erkundungstour und präsentiert Ihnen die Pflanzenvielfalt zwischen Spieleparadies und Wohlfühl-Oase.

Der Freizeitpark „Villeneuve-sur-Lot“ gilt als einer der schönsten und gepflegtesten Grünanlagen in der gesamten Region und ist eine zentrale Erholungsstätte mit Spiel- und Freizeitmöglichkeiten sowie sportlichen Angeboten auf einer Fläche von rund 40.000 Quadratmetern. Während Ihrer Tour durch den Park erleben Sie eine bunte Pflanzenvielfalt. Die blühende Pflanzenwelt präsentiert sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen Kleid und lädt Sie auf idyllischen Sitz- und Ruheplätzen zum Verweilen ein.
Ihre Gartentour können Sie im Seecafé gemütlich bei Kaffee oder einem kleinen Imbiss ausklingen lassen.

Kosten: 10 € pro Person 
(ab 11 Teilnehmer verringert sich die Teilnahmegebühr)

Treffpunkt zur Führung: Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot", Brücke bei der Bauhofhütte

Adresse:

Neustadt, Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot
96465 Neustadt

Tickets:

10 €

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Kinderrechte 2dbb8dacDo 01.06. 10:00 bis 16:00

Internationaler Kindertag

Neustadt, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

Internationaler Kindertag im Museum

Den Internationalen Kindertag in mitten der bayerischen Pfingstferien begeht das Spielzeugmuseum in Neustadt bei Coburg mit einem abwechslungsreichen Programm.

Während Phantaro um 10 Uhr die kleinen und großen Gäste mit einer Zaubershow in den Bann zieht, steht von 11 bis 16 Uhr Conny's Spielemobil für alle Spielbegeisterten bereit.  Das Spielemobil der sympatischen Conny bietet unzählige Möglichkeiten: von Mini-Hüpfburg, Hula Hoop Reifen, Kriechtunnel und Schwungtuch bis hin zu Laufdollis, Hüpfpferde, Balance-Brett, Sprungseile, verschiedene Wurfspiele, Seifenblasen, Angelspiel, Boccia, Kegelspiel, Dosenwerfen, Hüpfsäcke, Jonglier-Teller und Bälle, Becherstapeln etc. 

Obendrein warten auf die Besucher im Museumsinneren zwischen 11 und 16 Uhr weitere Spiele- und Bastelstationen

Das Museumscafé versorgt seine Gäste mit leckeren Speisen und kühlen Getränken. 

Kosten: Eintritt frei!

Adresse:

Neustadt, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
Hindenburgpl. 1, 96465 Neustadt bei Coburg

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Fahrrad-Codierung mit Info-Stand des ADFC: Fahrrad Codierung Af486872Sa 03.06. 09:30 bis 12:00

Fahrrad-Codierung mit Info-Stand des ADFC

Neustadt, Zweirad Martin

Fahrrad-Codierung mit Info-Stand des ADFC

In Zusammenarbeit mit der Stadt Neustadt bietet der ADFC Coburg die Möglichkeit einer Fahrrad Codierung an.

Warum Codierung?
Codierte Fahrräder sind als Diebesgut schwerer zu verkaufen. Die Codierung ist daher effektiver Diebstahlschutz. Sie zeigt in verschlüsselter Form, wer Eigentümer des Fahrrades ist und macht es der Polizei leicht, aufgefundene Fahrräder ihren Besitzern zuzuordnen. Die Codierung des eigenen Fahrrads ist eine Maßnahme zur Diebstahlprävention. Mit einer Fahrrad-Codierung sinkt der Verkaufswert eines gestohlenen Fahrrads enorm. Sie wirkt deshalb abschreckend und hilft, dass die Zahl der Fahrraddiebstähle sinkt. Die Aufklärungsquote hingegen steigt, weil aufgefundene und als gestohlen gemeldete Fahrräder ihren Besitzern zugeordnet werden können.

Wie funktioniert die Codierung?
Der Code wird am Rahmen des Fahrrads eingeprägt. Er besteht aus einer Ziffern- und Buchstabenkombination. Der Code ist die „Eigentümer-Identifizierungs-Nummer“ (EIN-Code). Die Nummer setzt sich zusammen aus dem Autokennzeichen sowie der Gemeinde- und Straßenkennzahl des Wohnortes und wird ergänzt durch die Hausnummer und die Anfangsbuchstaben des Eigentümers. Der ADFC empfiehlt, den Code durch eine zweistellige Jahreszahl am Ende noch präziser zu machen. Über diesen Code kann die örtliche Polizei schnell den rechtmäßigen Eigentümer identifizieren und informieren. Das Angebot in Neustadt findet zunächst nur einmalig an diesem Termin statt.

Die Codierung kostet 15 €/ Fahrrad, für Mitglieder des ADFC 10 €. Rahmen aus Carbon, Holz und verchromte Oberflächen dürfen nicht mit dem Nadelpräger codiert werden. In diesen Fällen bieten wir unsere stark haftenden und mit einer Plombierfolie versiegelten Klebe-Etiketten an.
Eigentümer-Nachweis ist erforderlich und Personalausweis bitte mitbringen!

Nähere Informationen: ADFC Coburg, Klaus Brondke, Tel. 0177 – 3583283 E-Mail: codierung@adfc-coburg.de

Adresse:

Neustadt, Zweirad Martin
Wittkenstraße 8, 96465 Neustadt bei Coburg

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Walpurgistag: Fasching Wildpark 52d2958cSa 03.06. 10:00

Katrin's Wildparkwelt - WildPark-Academy

Weitramsdorf, Wildpark Schloss Tambach

"Katrin's Wildparkwelt - WildPark-Academy"

Einmal im Monat an einem Samstag bietet Katrin Kindern eine abwechslungsreiche, fantastische Zeit. 
Das Programm ist immer unterschiedlich, individuell, der Jahreszeit angepasst und kann u.a. basten, gestalten, Führungen beinhalten. 
Man muss sich nicht anmelden. Einfach kommen und Spaß haben.

Im Anschluss findet immer um 15:00 Uhr eine Kinderführung mit Katrin statt.

Adresse:

Weitramsdorf, Wildpark Schloss Tambach
Am Wildpark 3
96479 Weitramsdorf

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Blutspende: Blutspende 902eed20Mo 05.06. 15:00 bis 19:00

Blutspende

Neustadt bei Coburg, Frankenhalle

Blutspende

Veranstalter: BRK Neustadt b. Coburg

Blutspenden ist wichtig – Blutspenden rettet Leben!

Adresse:

Neustadt bei Coburg, Frankenhalle
Wildenheider Str. 13
96465 Neustadt bei Coburg

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ü60-Café: Papier Schoepfen 2ce63cc8Fr 09.06. 14:00 bis 16:00

Ü60-Café

Neustadt bei Coburg, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

Ü60-Café: "Papier schöpfen"

Im Juni widmet sich das Ü60-Café der Kunst des Papierschöpfens. Die Teilnehmenden dürfen selbst das Schöpfsieb in die Hand nehmen und unter Anleitung ihr eigenes Papier fertigen. Sie erfahren, welche Materialien zur Papierproduktion benötigt werden und weshalb das Herstellen von Papier eine wahre Kunst ist.

Kosten: 7 Euro inkl. Eintritt, Material, Kaffee & Kuchen

Anmeldung unter 09568-5600 bzw. info(at)spielzeugmuseum-neustadt.de

Adresse:

Neustadt bei Coburg, Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
96465 Neustadt b. Coburg, Hindenburgplatz 1

Tickets:

7€ inkl. Eintritt, Material, Kaffee & Kuchen

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Gartentour-Führung durch den Freizeitpark: Gartentour Fuehrung 6f966997Sa 10.06. 13:00

Gartentour-Führung durch den Freizeitpark

Neustadt, Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot

Gartentour-Führung durch den Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"

Der zertifizierte Natur- und Landschafsführer Wolfgang Settmacher-Krumm nimmt Sie mit auf Erkundungstour und präsentiert Ihnen die Pflanzenvielfalt zwischen Spieleparadies und Wohlfühl-Oase.

Der Freizeitpark „Villeneuve-sur-Lot“ gilt als einer der schönsten und gepflegtesten Grünanlagen in der gesamten Region und ist eine zentrale Erholungsstätte mit Spiel- und Freizeitmöglichkeiten sowie sportlichen Angeboten auf einer Fläche von rund 40.000 Quadratmetern. Während Ihrer Tour durch den Park erleben Sie eine bunte Pflanzenvielfalt. Die blühende Pflanzenwelt präsentiert sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen Kleid und lädt Sie auf idyllischen Sitz- und Ruheplätzen zum Verweilen ein.
Ihre Gartentour können Sie im Seecafé gemütlich bei Kaffee oder einem kleinen Imbiss ausklingen lassen.

Kosten: 10 € pro Person 
(ab 11 Teilnehmer verringert sich die Teilnahmegebühr)

Treffpunkt zur Führung: Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot", Brücke bei der Bauhofhütte

Adresse:

Neustadt, Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot
96465 Neustadt

Tickets:

10 €

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Rosenmontagsgaudi: Rosenmontagsgaudi Fc7d8f35So 11.06. 14:00 bis 16:00

Singender Bademeister

Bad Rodach, ThermeNatur

Musikalische Unterhaltung mit dem "Singenden Bademeister" Ronny Söllner

Wo hat man das schonmal erlebt … ein Bademeister der das Mikro in der Hand hat und fröhlich die Gäste an Land und im Wasser mit Klassikern und aktuellen Hits unterhält und dabei schwungvoll das Tanzbein bewegt wird.

ThermeNatur Bad Rodach

Dies erhalten Sie zum ganz regulären Eintrittspreis und es bedarf keiner Voranmeldung.

Adresse:

Bad Rodach, ThermeNatur
96476 Bad Rodach, Thermalbadstraße 18

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Julia Kempken 638cd8eaDo 15.06. 19:00

Revue & Dine mit Julia Kempken

Coburg, WSCO Foyer

150 Jahre Verein e.V. Coburg: "Revue & Dine"
mit der Entertainerin Julia Kempken

Seit stolzen 150 Jahren gibt es den VEREIN e. V. Coburg. Hochkarätige Konzerte mit exzellenten Interpreten, Kulturreisen in ganz Europa, Tagesfahrten zu Theatern und Opernhäusern – dafür und für vieles mehr hat sich der VEREIN einen Namen gemacht. Und das weit über den Coburger Raum hinaus.
Gemeinsam mit der Entertainerin Julia Kempken, Leiterin des „Theaters rote Bühne“ in Nürnberg, lassen wir an diesem Abend die 150 Jahre im wahrsten Sinn des Wortes „Revue“ passieren. Dabei erwartet Sie alles andere als trockene und angestaubte Historie! Tauchen Sie mit uns ein in eine unterhaltsame Reise durch Zeit-, Kultur- und VEREINsgeschichte.

Julia Kempken • Gesang & Tanz | Michael Stahl • Klavier

Im Gesamtpreis von € 26,- ist ein auf die Thematik des Abends abgestimmtes exklusives Fingerfood-Büffet von MasterButcher Coburg enthalten. Tickets über www.musicvision-coburg.de und bei Riemann am Markt.
Restkarten (ohne Catering) für € 15,- an der Abendkasse.

EINLASS 18:15 Uhr

Adresse:

Coburg, WSCO Foyer
Mauer 12, 96450 Coburg

Tickets:

26,00 € inkl. Miniglas-Büffet

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Kriminacht: Kriminacht Cf542016Fr 16.06. 19:00

Kriminacht

Bad Rodach, Haus des Gastes

Kriminacht

Lesung mit:
- Thomas Kastura
- Tessa Korber
- Elmar Tannert
- Volker Backert

Krimimusik von Nero Corleone

Eintritt frei - Spenden sehr gerne!

Adresse:

Bad Rodach, Haus des Gastes
Schloßplatz 5
96476 Bad Rodach

Tickets:

Eintritt frei, Spenden willkommen!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Leseclub Fcd0e276Do 27.07. bis Di 12.09.

Sommerferien Leseclub

Mediathek Neustadt

Sommerferien Leseclub: "Lesen was geht"

Die Mediathek hat wieder viele neue Kinder- und Jugendbücher angeschafft, die während der Sommerferien von Schülerinnen und Schülern gelesen werden können. Ob Abenteuer, Krimi, Fantasy, Lustiges, Freundschaft und Liebe, Pferdebücher oder besonders leicht zu lesende Bücher, Comics und auch Sachbücher: Für jeden Geschmack und für jedes Alter findet ihr bei uns neuen Lesestoff. Bei dieser Leseförderaktion könnt ihr nach Herzenslust tolle neue Bücher und Comics lesen, bewerten und Preise damit gewinnen. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch in diesem Jahr zusätzlich wieder ein Lese-Bingo spielen, Hörbücher hören oder kreativ werden und damit Stempel sammeln. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Wer kann mitmachen?
Schülerinnen und Schüler aller Schularten ohne Altersbeschränkung.

Wie funktioniert es?
Einfach ab Mitte Juli kostenlos in der Mediathek anmelden. Dort erhaltet ihr dann einen Clubausweis und dürft damit im Zeitraum vom 27.07.-12.09.2023 kostenlos alle Kinder- und Jugendbücher ausleihen, die euch gefallen. Vor der Rückgabe der gelesenen Bücher müsst ihr dann nur noch eine Bewertungskarte ausfüllen. Die ausgefüllten Karten dienen bei der Preisverlosung bei unserem großen Abschlussfest als Lose.

Was bringt es?
Schon ab einem gelesenen Buch nehmt ihr an der Verlosung teil und könnt tolle Preise gewinnen. Wer mindestens 3 Bücher gelesen hat, bekommt eine Urkunde.
Das Abschlussfest für alle Teilnehmer*innen findet am 16. September in der Mediathek statt - auch in diesem Jahr wieder mit Überraschungsgast.

Weitere Informationen bei uns in der Mediathek unter Tel. 09568 81-136 oder im Internet unter www.sommerferien-leseclub.de

Adresse:

Mediathek Neustadt
Georg-Langbein-Str. 1
96465 Neustadt

Tickets:

kostenfrei

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

4. Bayerische Demenzwoche: Demenzwoche C4be0c1fFr 15.09. bis So 24.09.

4. Bayerische Demenzwoche

Stadt und Landkreis Coburg

4. Bayerische Demenzwoche

Zwischen dem 15. und 24. September findet die 4. bayerische Demenzwoche statt. Auch das Demenznetzwerk Coburg Stadt und Land sowie die Initiative „Vergissmeinnicht – demenzfreundliche Stadt Coburg“ und weitere Netzwerkpartner beteiligen sich mit verschieden Aktionen. Alle Angebote sind kostenfrei, teilweise ist eine Anmeldung erforderlich.

Adresse:

Stadt und Landkreis Coburg
96450 Coburg

Tickets:

kostenfrei, teilweise Anmeldung erforderlich

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Freitags im September: Csm Spareribs 1 1024x683 1706627898 882a0bbe66 28def71dFr 09.02. bis Fr 23.02.

Freitags im Februar: Spareribs

Rödental, Braugasthof Grosch

Freitags im Februar: Spareribs

Ein neuer Monat, ein neues Freitagsangebot. Oder wohl eher ein Freitagsgebot: Bloß nicht an den Spareribs sparen! Frisch vom Grill, Dippchen zum Rippchen, knusprige Kartoffelecken und ein saftiger Krautsalat. Dazu passend noch eine Grosch-Bierspezialität. Das dürft ihr euch nicht entgehen lassen! Reserviert jetzt euren Tisch: 09563/7500.

22,50 €: Spareribs mit gebackenen Kartoffelecken, Krautsalat und Kräuterdip, dazu eine Grosch Bierspezialität 0,3l

Adresse:

Rödental, Braugasthof Grosch
Oeslauerstraße 115
96472 Rödental

Tickets:

22,50€: Spareribs mit gebackenen Kartoffelecken, Krautsalat und Kräuterdip, dazu eine Grosch Bierspezialität 0,3l

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Csm Veranstaltungskalender Coburg Marketing 1080x1080px 72dpi 1705406950 702651dbee 552fb790Sa 25.05. bis So 02.06.

36. Coburger Designtage

Coburg, Kulturfabrik Cortendorf

36. Coburger Designtage

Die Coburger Designtage haben sich über viele Jahre hinweg zu einem wichtigen Designfestival für Oberfranken entwickelt. Die Veranstaltung zieht jährlich viele Ausstellende und tausende Besucherinnen und Besucher an. Die 36. Coburger Designtage verwandeln vom 28.05. - 02.06.2024 das faszinierende Gelände der Kulturfabrik Cortendorf in Coburg in einen Ort für Austausch, Innovation, Kreativität, Erleben und Aufenthalt.

Die Kulturfabrik Cortendorf ist ein Ort für Kreative & Kulturschaffende, die der ehem. Porzellanfabrik in ihren Ateliers und Proberäumen Leben einhauchen. Passend zu diesem besonderen Ort und aktuellen Zukunftsherausforderungen ist das Thema der diesjährigen Designtage „Co-Creation“ – Gemeinsam Ideen entwickeln, umsetzen und voranbringen.

Adresse:

Coburg, Kulturfabrik Cortendorf
Mühlenweg 6
96450 Coburg

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google