Veranstaltungen

VHS_FilmDi 17.05. 19:30

Eine Nacht in Helsinki

Coburg, Kino Utopolis

Während des Corona-Lockdowns öffnet Wirt Heikki seine eigentlich geschlossene Bar seinem Freund Risto, um ihm wegen dessen gescheiterten Ehe Trost zu spenden. Das Männerduo wird schlagartig zu einem Trio, als ein unerwarteter Gast zu den beiden Männern stößt und sich weigert, die Lokalität wieder zu verlassen. Es handelt sich um den Sozialarbeiter Juhani, der alleine mehr Probleme zu haben scheint als Heikki und Risto zusammen. Aus der Bar in Helsinki wird spontan eine Psychotherapiepraxis und die drei Männer bekommen eine dringend benötigte Therapiesitzung.

Gedreht wurde der Film in einer der diversen Kneipen, die die Kaurismäki-Brüder in Helsinki betreiben. Die Dialoge sind weitestgehend improvisiert, jedoch erstaunlich dicht und reich an philosophischen Tiefen.

VHS-Film der Woche | Finnland 2020

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 24.05. 19:30

Studio 666

Coburg, Kino Utopolis

„Es gibt keine andere Band, die so dumm ist, so etwas zu tun. Es ist absolut wahnsinnig.“ So kommentiert Dave Grohl, Sänger der Rockband Foo Fighters, die Entstehung dieses Films, in dem er und seine Band die Hauptrolle spielen. In
einem Herrenhaus bei Los Angeles, welches in der Geschichte des Rock‘n‘Roll eine bedeutende Rolle spielt, wollen die Foo Fighters ihr zehntes Album aufnehmen.

Doch kaum sind die Verstärker aufgebaut und die Tonbänder am Rollen, ereignet sich in der Villa eine Serie mysteriöser Vorfälle. Dave Grohl sieht sich dabei mit übernatürlichen Kräften konfrontiert, die die geplante Fertigstellung des Albums in Gefahr bringen, denn eine düstere Macht versucht Besitz von den Musikern zu ergreifen und trachtet nach ihren Leben ...

VHS-Film der Woche | USA 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 31.05. 19:30

Plötzlich aufs Land

Coburg, Kino Utopolis

Eigentlich möchte Alex Mikrobiologin werden, als ihr Onkel Michel sie zurück nach Morvan in die tiefste französische Provinz lockt. Sie glaubt, er läge im Sterben, doch tatsächlich sucht er einen Nachfolger für den Partner seiner Tierarztpraxis und hat dafür seine rebellische Nichte vorgesehen. Die Theoretikerin Alex trifft auf die harte Realität in der Praxis. Und auf eigenwillige Dorfbewohner, die ihr das Leben mit ihrer spröden Art auch nicht gerade leicht machen. Wird Alex bleiben?

VHS-Film der Woche | Frankreich 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google