Veranstaltungen

VHS_FilmDi 17.05. 19:30

Eine Nacht in Helsinki

Coburg, Kino Utopolis

Während des Corona-Lockdowns öffnet Wirt Heikki seine eigentlich geschlossene Bar seinem Freund Risto, um ihm wegen dessen gescheiterten Ehe Trost zu spenden. Das Männerduo wird schlagartig zu einem Trio, als ein unerwarteter Gast zu den beiden Männern stößt und sich weigert, die Lokalität wieder zu verlassen. Es handelt sich um den Sozialarbeiter Juhani, der alleine mehr Probleme zu haben scheint als Heikki und Risto zusammen. Aus der Bar in Helsinki wird spontan eine Psychotherapiepraxis und die drei Männer bekommen eine dringend benötigte Therapiesitzung.

Gedreht wurde der Film in einer der diversen Kneipen, die die Kaurismäki-Brüder in Helsinki betreiben. Die Dialoge sind weitestgehend improvisiert, jedoch erstaunlich dicht und reich an philosophischen Tiefen.

VHS-Film der Woche | Finnland 2020

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 24.05. 19:30

Studio 666

Coburg, Kino Utopolis

„Es gibt keine andere Band, die so dumm ist, so etwas zu tun. Es ist absolut wahnsinnig.“ So kommentiert Dave Grohl, Sänger der Rockband Foo Fighters, die Entstehung dieses Films, in dem er und seine Band die Hauptrolle spielen. In
einem Herrenhaus bei Los Angeles, welches in der Geschichte des Rock‘n‘Roll eine bedeutende Rolle spielt, wollen die Foo Fighters ihr zehntes Album aufnehmen.

Doch kaum sind die Verstärker aufgebaut und die Tonbänder am Rollen, ereignet sich in der Villa eine Serie mysteriöser Vorfälle. Dave Grohl sieht sich dabei mit übernatürlichen Kräften konfrontiert, die die geplante Fertigstellung des Albums in Gefahr bringen, denn eine düstere Macht versucht Besitz von den Musikern zu ergreifen und trachtet nach ihren Leben ...

VHS-Film der Woche | USA 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 31.05. 19:30

Plötzlich aufs Land

Coburg, Kino Utopolis

Eigentlich möchte Alex Mikrobiologin werden, als ihr Onkel Michel sie zurück nach Morvan in die tiefste französische Provinz lockt. Sie glaubt, er läge im Sterben, doch tatsächlich sucht er einen Nachfolger für den Partner seiner Tierarztpraxis und hat dafür seine rebellische Nichte vorgesehen. Die Theoretikerin Alex trifft auf die harte Realität in der Praxis. Und auf eigenwillige Dorfbewohner, die ihr das Leben mit ihrer spröden Art auch nicht gerade leicht machen. Wird Alex bleiben?

VHS-Film der Woche | Frankreich 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 12.07. 19:30

Der Waldmacher

Coburg, Kino Utopolis

Dem australischen Agrarwissenschaftler Tony Rinaudo und seinem Team gelang es, verödetes Wüstengebiet wieder nutzbar zu machen und durch gezielte Aufforstung die Ernteerträge zu steigern. Dies revolutionierte die Land- und Forstwirtschaft in Afrika. 1981 kam Rinaudo in den Niger, um die Ausbreitung der Wüste zu begrenzen und das Elend der Bevölkerung zu mindern.

Zunächst scheiterte er mit seinen Versuchen, das Land zu bepflanzen, bis er unter dem angeblich toten Boden ein riesiges Wurzelnetzwerk entdeckte. In der Folge war es möglich, aus alten Baumstümpfen und Wurzeln neue Bäume zu ziehen. Es folgte eine nie da gewesene Begrünungsaktion und ein Umdenken bei Tausenden Kleinbauern.

Volker Schlöndorff zeichnet in seinem ersten Dokumentarfilm diese beeindruckende Erfolgsgeschichte nach.

VHS-Film der Woche | Deutschland 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Zeitreise in die Vergangenheit: Zeitreise Vh A342248bSa 16.07. bis So 17.07.

Zeitreise in die Vergangenheit

Coburg, Veste

Ein beeindruckendes Geschichts-Erlebnis für die ganze Familie: Am 16. und 17. Juli 2022 begeben sich große und kleine Besucherinnen und Besucher der Veste Coburg auf ZEITREISE in das 15. und 17. Jahrhundert. Beides sind historisch bedeutende Epochen der Veste. Um 1500 hielten die Sächsischen Kurfürsten hier Hof. Auch Martin Luther lebte im Schutz der mächtigen Mauern des einst kursächsischen Schlosses. Im dreißigjährigen Krieg war die „Fränkische Krone“ eine wichtige protestantische Bastion, die militärisch nie erobert werden konnte.

Adresse:

Coburg, Veste
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 879-0

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 19.07. 19:30

Effigie - Das Gift und die Stadt

Coburg, Kino Utopolis

Bevor Gesche Gottfried für ihre Verbrechen überführt wurde, nannte man sie den Engel von Bremen. Doch heute gilt sie als die erste verbürgte Serienmörderin Deutschlands. Unter dem Deckmantel einer gutbürgerlichen Fassade tötete die
scheinbar so hilfsbereite Witwe von 1813 bis 1827 insgesamt 15 Menschen, darunter ihre Eltern, ihren Zwillingsbruder, ihre Ehemänner und sogar ihre eigenen
Kinder.

Regisseur Udo Flohr, der Gesche Gottfried als „eine Art weibliche Version von Hannibal Lecter“ bezeichnet, erzählt die historischen Ereignisse aus Perspektive der Gerichts-Protokollantin Cato Böhmer, die sich als erste Frau auf diesem Posten auch gegen die Zweifel der Männer durchsetzen muss. Es geht also um zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber beide ihren Platz in einer von Männern dominierten Gesellschaft suchen.

VHS-Film der Woche | Deutschland, USA 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 26.07. 19:30

Wo in Paris die Sonne aufgeht

Coburg, Kino Utopolis

Drei Mädchen und ein Junge in Paris, die Freunde sind, manchmal Liebhaber und oft beides: Émilie arbeitet nach ihrem Studium an einer Elite-Uni in billigen Gelegenheitsjobs
und träumt von einer Beziehung. Der junge Lehrer Camille glaubt wiederum nicht an eine erfüllende Beziehungen und setzt auf unkomplizierten Sex. Nora ist nach Paris gezogen, weil sie hier ihr Jura-Studium wieder aufnehmen will, obwohl sie Anfang 30 ist. Louise bietet im Internet unter dem Namen Amber erotische Dienstleistungen an.

In brillanten Schwarz-Weiß-Bildern erzählt der Film von der Suche nach Nähe und Liebe in einer von der Oberflächlichkeit der sozialen Medien geprägten Welt. Aus diesen Zutaten formt Regisseur Audiard ein mitreißendes, brillant gefilmtes Gesellschaftsporträt, mit dem der französische Filmemacher einerseits einen neuen Weg einschlägt, andererseits seine genau beobachteten Milieustudien auf sehr moderne Weise fortsetzt.

VHS-Film der Woche | Frankreich 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 02.08. 19:30

Parallele Mütter

Coburg, Kino Utopolis

Zwei Frauen, zwei Schwangerschaften, zwei Leben. Janis und Ana erwarten beide ihr erstes Kind und lernen sich kurz vor der Geburt zufällig im Krankenhaus kennen. Beide sind Single und wurden ungewollt schwanger. Janis, mittleren Alters, bereut nichts und ist in den Stunden vor der Geburt überglücklich.

Ana, das genaue Gegenteil, ist ein Teenager, verängstigt und traumatisiert, die auch in ihrer Mutter Teresa kaum Unterstützung findet. Janis aber versucht Ana aufzumuntern. Die wenigen Worte, die sie in diesen Stunden im Krankenhausflur austauschen, schaffen ein enges Band zwischen den beiden. Doch ein Zufall wirft alles durcheinander und verändert ihr Leben auf dramatische Weise ...

 

VHS-Film der Woche | Spanien 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 09.08. 19:30

France

Coburg, Kino Utopolis

Kampfeslustig versucht die bekannte TV-Journalistin und Kriegsreporterin France de Meurs bei einem Interview im Élysée-Palast Emmanuel Macron – den echten! – bloßzustellen. Das Leben der narzisstischen Selbstdarstellerin ist stressig, aber wohlgeordnet. Doch eines Tages gerät sie durch einen Unfall mit einem Rollerfahrer selbst in den Mittelpunkt der Schlagzeilen. Sie fällt tief. Um dem Absturz ein Ende zu setzen, macht sie sich an die Arbeit und erfindet sich neu. Sie beginnt ganz von vorne – diesmal aber mit viel Ironie und Augenzwinkern ...

VHS-Film der Woche | Frankreich 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 16.08. 19:30

Come On, Come On

Coburg, Kino Utopolis

Johnny ist Radiomoderator in New York und nach einer sehr langen Beziehung wieder Single. Völlig unerwartet meldet sich seine Schwester Viv und bittet ihn, sich um ihren neunjährigen Sohn Jesse zu kümmern. Das bringt einiges durcheinander: Zum ersten Mal in seinem Leben muss der Mann Verantwortung für ein Kind übernehmen, während Jesse das erste Mal damit umgehen muss, für längere Zeit seine Mutter nicht zu sehen. Der Radiomoderator muss allerdings ein wichtiges Projekt für die Arbeit fertigstellen und so begeben sie sich gemeinsam auf einen großen Roadtrip kreuz und quer durch die Vereinigten Staaten.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten lernen Onkel und Neffe voneinander, die Welt anders zu sehen und – vor allem – zu hören. Regisseur Mike Mills („Beginners“,
„Jahrhundertfrauen“) möchte wissen, wie Kinder die Welt sehen und verstehen, warum Erwachsenen diese Perspektive so fremd geworden ist.

VHS-Film der Woche | USA 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 23.08. 19:30

Noch einmal, June

Coburg, Kino Utopolis

Als June Wilton vom Arzt gefragt wird, ob sie den Kugelschreiber in seiner Hand erkennt, ist June sehr verwundert über diese Frage. Dann erklärt ihr der Arzt, dass sie den in den letzten fünf Jahren nicht erkannt hat. Denn eigentlich litt June an Demenz und lebt in einem Pflegeheim. Doch als sie einem Schlaganfall erleidet, tritt überraschend ein Zustand vollständiger geistiger Klarheit ein. Ein Rückfall droht jederzeit und am besten sollte sie im Heim bleiben. Aber June denkt nicht daran, fährt nach Hause und erkennt, dass bei ihrer Familie einiges aus dem Ruder gelaufen ist.

VHS-Film der Woche | Australien 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

VHS_FilmDi 30.08. 19:30

Der Schneeleopard

Coburg, Kino Utopolis

Der preisgekrönte Wildlife-Fotograf Vincent Munier begibt sich zusammen mit dem Abenteurer und Schriftsteller Sylvain Tesson ins Herz des tibetischen Hochlands, wo sie sich auf die Suche nach einem Schneeleoparden machen. Die Reise durch die atemberaubende Landschaft ist auch eine Reise in das eigene Ich und eröffnet einen Dialog über den Platz des Menschen in einer Welt, deren Natur immer mehr schwindet.

VHS-Film der Woche | Frankreich 2022

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Ausstellungen

Leseclub Fcd0e276Do 27.07. bis Di 12.09.

Sommerferien Leseclub

Mediathek Neustadt

Sommerferien Leseclub: "Lesen was geht"

Die Mediathek hat wieder viele neue Kinder- und Jugendbücher angeschafft, die während der Sommerferien von Schülerinnen und Schülern gelesen werden können. Ob Abenteuer, Krimi, Fantasy, Lustiges, Freundschaft und Liebe, Pferdebücher oder besonders leicht zu lesende Bücher, Comics und auch Sachbücher: Für jeden Geschmack und für jedes Alter findet ihr bei uns neuen Lesestoff. Bei dieser Leseförderaktion könnt ihr nach Herzenslust tolle neue Bücher und Comics lesen, bewerten und Preise damit gewinnen. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch in diesem Jahr zusätzlich wieder ein Lese-Bingo spielen, Hörbücher hören oder kreativ werden und damit Stempel sammeln. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Wer kann mitmachen?
Schülerinnen und Schüler aller Schularten ohne Altersbeschränkung.

Wie funktioniert es?
Einfach ab Mitte Juli kostenlos in der Mediathek anmelden. Dort erhaltet ihr dann einen Clubausweis und dürft damit im Zeitraum vom 27.07.-12.09.2023 kostenlos alle Kinder- und Jugendbücher ausleihen, die euch gefallen. Vor der Rückgabe der gelesenen Bücher müsst ihr dann nur noch eine Bewertungskarte ausfüllen. Die ausgefüllten Karten dienen bei der Preisverlosung bei unserem großen Abschlussfest als Lose.

Was bringt es?
Schon ab einem gelesenen Buch nehmt ihr an der Verlosung teil und könnt tolle Preise gewinnen. Wer mindestens 3 Bücher gelesen hat, bekommt eine Urkunde.
Das Abschlussfest für alle Teilnehmer*innen findet am 16. September in der Mediathek statt - auch in diesem Jahr wieder mit Überraschungsgast.

Weitere Informationen bei uns in der Mediathek unter Tel. 09568 81-136 oder im Internet unter www.sommerferien-leseclub.de

Adresse:

Mediathek Neustadt
Georg-Langbein-Str. 1
96465 Neustadt

Tickets:

kostenfrei

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

4. Bayerische Demenzwoche: Demenzwoche C4be0c1fFr 15.09. bis So 24.09.

4. Bayerische Demenzwoche

Stadt und Landkreis Coburg

4. Bayerische Demenzwoche

Zwischen dem 15. und 24. September findet die 4. bayerische Demenzwoche statt. Auch das Demenznetzwerk Coburg Stadt und Land sowie die Initiative „Vergissmeinnicht – demenzfreundliche Stadt Coburg“ und weitere Netzwerkpartner beteiligen sich mit verschieden Aktionen. Alle Angebote sind kostenfrei, teilweise ist eine Anmeldung erforderlich.

Adresse:

Stadt und Landkreis Coburg
96450 Coburg

Tickets:

kostenfrei, teilweise Anmeldung erforderlich

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Freitags im September: Csm Spareribs 1 1024x683 1706627898 882a0bbe66 28def71dFr 09.02. bis Fr 23.02.

Freitags im Februar: Spareribs

Rödental, Braugasthof Grosch

Freitags im Februar: Spareribs

Ein neuer Monat, ein neues Freitagsangebot. Oder wohl eher ein Freitagsgebot: Bloß nicht an den Spareribs sparen! Frisch vom Grill, Dippchen zum Rippchen, knusprige Kartoffelecken und ein saftiger Krautsalat. Dazu passend noch eine Grosch-Bierspezialität. Das dürft ihr euch nicht entgehen lassen! Reserviert jetzt euren Tisch: 09563/7500.

22,50 €: Spareribs mit gebackenen Kartoffelecken, Krautsalat und Kräuterdip, dazu eine Grosch Bierspezialität 0,3l

Adresse:

Rödental, Braugasthof Grosch
Oeslauerstraße 115
96472 Rödental

Tickets:

22,50€: Spareribs mit gebackenen Kartoffelecken, Krautsalat und Kräuterdip, dazu eine Grosch Bierspezialität 0,3l

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Freitags im März: Fisch Gebacken 1024x682 A61aa476Fr 01.03. bis Fr 29.03.

Freitags im März: Halber Karpfen

Rödental, Braugasthof Grosch

Freitags im März: Halber Karpfen

Da blüht das Herz im März: Jeden Freitag servieren wir euch unseren knusprig gebackenen halben Karpfen aus der Region! Oder alternativ gibt es natürlich auch leckeren Karpfen blau - was schmeckt wohl besser? Egal ob gebacken oder blau, dazu reichen wir euch natürlich noch eine lecker-süffige Grosch-Bierspezialität. Startet genussvoll ins Wochenende und reserviert jetzt euren Tisch: 09563/7500

Adresse:

Rödental, Braugasthof Grosch
Oeslauerstraße 115
96472 Rödental

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Freitag im April: Ofenfrisches Schäufele: Schaeufele Neu 1024x650 Fa7cfe0dFr 05.04. bis Fr 26.04.

Freitags im April: Ofenfrisches Schäufele

Rödental, Braugasthof Grosch

Freitags im April: Ofenfrisches Schäufele

Der April, der macht, was er will, aber wir sorgen für Konstanz! Jeden Freitag im April servieren wir euch unser leckeres Schäufele! Gepaart mit Sauerkraut, unseren hausgemachten Coburger Rutschern und einer Grosch-Bierspezialität trotzen wir dem wechselhaften, ganz egal, was er vorhat! Reserviert euch auf alle Fälle einen Tisch für dieses Schmankerl: 09563/7500!

Adresse:

Rödental, Braugasthof Grosch
Oeslauerstraße 115
96472 Rödental

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Freitag im Mai: Ofenfrisches Schäufele: L1060563 1 1024x683 Bdabfac6Fr 03.05. bis Fr 31.05.

Freitags im Mai: Grosch-Burger mit Bierspezialität

Rödental, Braugasthof Grosch

Freitags im Mai: Grosch-Burger mit Bierspezialität

Wer sagt, dass Burger ein amerikanisches Steckenpferd sind?? Unsere legendären Grosch-Burger sind zurück und das als richtiges Frankerl Schmankerl. Malz-Mayonnaise, dazu ein saftiges Patty und knusprige Pommes Frites -  uns läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen... reserviert jetzt euren Tisch: 09563/7500.

Adresse:

Rödental, Braugasthof Grosch
Oeslauerstraße 115
96472 Rödental

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Csm Veranstaltungskalender Coburg Marketing 1080x1080px 72dpi 1705406950 702651dbee 552fb790Sa 25.05. bis So 02.06.

36. Coburger Designtage

Coburg, Kulturfabrik Cortendorf

36. Coburger Designtage

Die Coburger Designtage haben sich über viele Jahre hinweg zu einem wichtigen Designfestival für Oberfranken entwickelt. Die Veranstaltung zieht jährlich viele Ausstellende und tausende Besucherinnen und Besucher an. Die 36. Coburger Designtage verwandeln vom 28.05. - 02.06.2024 das faszinierende Gelände der Kulturfabrik Cortendorf in Coburg in einen Ort für Austausch, Innovation, Kreativität, Erleben und Aufenthalt.

Die Kulturfabrik Cortendorf ist ein Ort für Kreative & Kulturschaffende, die der ehem. Porzellanfabrik in ihren Ateliers und Proberäumen Leben einhauchen. Passend zu diesem besonderen Ort und aktuellen Zukunftsherausforderungen ist das Thema der diesjährigen Designtage „Co-Creation“ – Gemeinsam Ideen entwickeln, umsetzen und voranbringen.

Adresse:

Coburg, Kulturfabrik Cortendorf
Mühlenweg 6
96450 Coburg

Tickets:

Eintritt frei!

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Freitag im Juni: Spareribs: Spareribs Im Grosch 1024x683 Ed5c892cFr 07.06. bis Fr 28.06.

Freitags im Juni: Spareribs

Rödental, Braugasthof Grosch

Freitags im Juni: Spareribs

Es wird wieder wärmer und da muss auf alle Fälle was vom Grill her, nicht wahr? Wir präsentieren: Unsere Grosch-Spareribs! Dazu gibt's für euch einen leckeren Dipp, knusprige Kartoffelecken und einen saftigen Krautsalat. Abgerundet werden eure Rippchen mit einer Grosch-Bierspezialität. Das dürft ihr euch nicht entgehen lassen! Reserviert jetzt euren Tisch: 09563/7500.

Adresse:

Rödental, Braugasthof Grosch
Oeslauerstraße 115
96472 Rödental

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google