Veranstaltungen

VHS_FilmMorgen 19:30

Wer wir waren

Coburg, Kino Utopolis

Einführung: Stefan Sauerteig, Klimaschutzbeauftragter der Stadt Coburg

„Wir waren jene, die wussten, aber nicht verstanden, voller Informationen, aber ohne Erkenntnis, randvoll mit Wissen, aber mager an Erfahrung. So gingen wir, von uns selbst nicht aufgehalten.“

Dieser Satz stammt aus der Zukunftsrede des verstorbenen Publizisten Roger Willemsen, die er eigentlich in einem umfangreichen Buch unter dem Titel „Wer wir waren“ veröffentlichen wollte. Das unvollendete Buch diente als Inspiration für den gleichnamigen Dokumentarfilm, der sechs Wissenschaftler porträtiert und deren Lösungsansätze vorstellt.

Der Astronaut Alexander Gerst, die Tiefseeforscherin Sylvia Earle, der Komplexitätsforscher Felwine Sarr, der Ökonom Dennis Snower, der buddhistische Mönch (und gleichzeitig auch Molekularbiologe) Matthieu Ricard und die Posthumanistin Janina Loh suchen auf dem Dach der Welt oder in den Tiefen des Ozeans und des menschlichen Gehirns nach Möglichkeiten, unsere Welt auf praktischen Wegen zu retten.

VHS-Film der Woche | Deutschland 2021

Adresse:

Coburg, Kino Utopolis
96450 Coburg, Hahnweg 2

Tickets:

09561 / 239051

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google