Veranstaltungen

Die drei Musketiere: Musketiere Vh 32eb4832Sa 12.06. 19:30

Die drei Musketiere

Coburg, Hofgarten

Von Fabian Appelshäuser nach Alexandre Dumas

Im Frankreich des siebzehnten Jahrhunderts hat der junge Gascogner d‘Artagnan nur ein Ziel vor Augen: Er will ein Musketier des Königs werden.

Mit „Die drei Musketiere“ bringt Coburgs Schauspieldirektor Matthias Straub ein humorvolles Mantel-und-Degen-Abenteuer auf die Freilichtbühne im Hofgarten. Seine neue Inszenierung verspricht packende Unterhaltung und rasante Fechtszenen für laue Sommerabende. Unterstützung erhält das Schauspielensemble des Landestheaters für die Adaption des Kultromans von Franken-Tatort-Star Andreas Leopold Schadt.

Landestheater Coburg, Premiere am 5. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Peter und der Wolf: Peter Wolf Vh 882207b3So 13.06. 11:00

Peter und der Wolf

Coburg, Hofgarten

Ein musikalisches Märchen für Kinder von Sergej Prokofjew

Dieses musikalische Märchen fasziniert seit Generationen kleine und große Zuhörer. In diesem Sommer begeben sich unser Erzähler Niklaus Scheibli und das Philharmonische Orchester unter der musikalischen Leitung von Johannes Braun wieder auf ein melodisches Abenteuer, das damit beginnt, dass Peter einfach vergisst das Gartentor zu schließen.

Landestheater Coburg, Premiere am 6. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die drei Musketiere: Musketiere Vh 32eb4832Morgen 19:30

Die drei Musketiere

Coburg, Hofgarten

Von Fabian Appelshäuser nach Alexandre Dumas

Im Frankreich des siebzehnten Jahrhunderts hat der junge Gascogner d‘Artagnan nur ein Ziel vor Augen: Er will ein Musketier des Königs werden.

Mit „Die drei Musketiere“ bringt Coburgs Schauspieldirektor Matthias Straub ein humorvolles Mantel-und-Degen-Abenteuer auf die Freilichtbühne im Hofgarten. Seine neue Inszenierung verspricht packende Unterhaltung und rasante Fechtszenen für laue Sommerabende. Unterstützung erhält das Schauspielensemble des Landestheaters für die Adaption des Kultromans von Franken-Tatort-Star Andreas Leopold Schadt.

Landestheater Coburg, Premiere am 5. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Peter und der Wolf: Peter Wolf Vh 882207b3Fr 18.06. 11:00

Peter und der Wolf

Coburg, Hofgarten

Ein musikalisches Märchen für Kinder von Sergej Prokofjew

Dieses musikalische Märchen fasziniert seit Generationen kleine und große Zuhörer. In diesem Sommer begeben sich unser Erzähler Niklaus Scheibli und das Philharmonische Orchester unter der musikalischen Leitung von Johannes Braun wieder auf ein melodisches Abenteuer, das damit beginnt, dass Peter einfach vergisst das Gartentor zu schließen.

Landestheater Coburg, Premiere am 6. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Vier Jahreszeiten: Jahreszeiten Vh 718c9568Fr 18.06. 18:00

Vier Jahreszeiten

Coburg, Hofgarten

Fünfteiliger Ballettabend

„Die vier Jahreszeiten“ op. 8 des venezianischen Komponisten Antonio Vivaldi (1678-1741) gehören zweifellos zu den schönsten und populärsten Werken des Barock: Vier Violinkonzerte, in denen er meisterhaft die verschiedenen Naturphänomene im Wandel der Zeit nachzeichnet: Vogelgesänge und schlafende Hirtenknaben im Frühjahr, brütende Hitze und ein heftiges Sommergewitter, tanzende Bauern und eine Jagdgesellschaft im Herbst, ein eisiger Schneesturm und fallende Schneeflocken im Winter. Den einzelnen Sätzen stellte Vivaldi zudem programmatische Sonette voran, in denen er auf poetische Weise seine Sicht auf die Jahreszeiten beschreibt.

Landestheater Coburg, Premiere am 18. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die drei Musketiere: Musketiere Vh 32eb4832Sa 19.06. 19:30

Die drei Musketiere

Coburg, Hofgarten

Von Fabian Appelshäuser nach Alexandre Dumas

Im Frankreich des siebzehnten Jahrhunderts hat der junge Gascogner d‘Artagnan nur ein Ziel vor Augen: Er will ein Musketier des Königs werden.

Mit „Die drei Musketiere“ bringt Coburgs Schauspieldirektor Matthias Straub ein humorvolles Mantel-und-Degen-Abenteuer auf die Freilichtbühne im Hofgarten. Seine neue Inszenierung verspricht packende Unterhaltung und rasante Fechtszenen für laue Sommerabende. Unterstützung erhält das Schauspielensemble des Landestheaters für die Adaption des Kultromans von Franken-Tatort-Star Andreas Leopold Schadt.

Landestheater Coburg, Premiere am 5. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Vier Jahreszeiten: Jahreszeiten Vh 718c9568So 20.06. 19:30

Vier Jahreszeiten

Coburg, Hofgarten

Fünfteiliger Ballettabend

„Die vier Jahreszeiten“ op. 8 des venezianischen Komponisten Antonio Vivaldi (1678-1741) gehören zweifellos zu den schönsten und populärsten Werken des Barock: Vier Violinkonzerte, in denen er meisterhaft die verschiedenen Naturphänomene im Wandel der Zeit nachzeichnet: Vogelgesänge und schlafende Hirtenknaben im Frühjahr, brütende Hitze und ein heftiges Sommergewitter, tanzende Bauern und eine Jagdgesellschaft im Herbst, ein eisiger Schneesturm und fallende Schneeflocken im Winter. Den einzelnen Sätzen stellte Vivaldi zudem programmatische Sonette voran, in denen er auf poetische Weise seine Sicht auf die Jahreszeiten beschreibt.

Landestheater Coburg, Premiere am 18. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Vier Jahreszeiten: Jahreszeiten Vh 718c9568Di 22.06. 19:30

Vier Jahreszeiten

Coburg, Hofgarten

Fünfteiliger Ballettabend

„Die vier Jahreszeiten“ op. 8 des venezianischen Komponisten Antonio Vivaldi (1678-1741) gehören zweifellos zu den schönsten und populärsten Werken des Barock: Vier Violinkonzerte, in denen er meisterhaft die verschiedenen Naturphänomene im Wandel der Zeit nachzeichnet: Vogelgesänge und schlafende Hirtenknaben im Frühjahr, brütende Hitze und ein heftiges Sommergewitter, tanzende Bauern und eine Jagdgesellschaft im Herbst, ein eisiger Schneesturm und fallende Schneeflocken im Winter. Den einzelnen Sätzen stellte Vivaldi zudem programmatische Sonette voran, in denen er auf poetische Weise seine Sicht auf die Jahreszeiten beschreibt.

Landestheater Coburg, Premiere am 18. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die drei Musketiere: Musketiere Vh 32eb4832Mi 23.06. 19:30

Die drei Musketiere

Coburg, Hofgarten

Von Fabian Appelshäuser nach Alexandre Dumas

Im Frankreich des siebzehnten Jahrhunderts hat der junge Gascogner d‘Artagnan nur ein Ziel vor Augen: Er will ein Musketier des Königs werden.

Mit „Die drei Musketiere“ bringt Coburgs Schauspieldirektor Matthias Straub ein humorvolles Mantel-und-Degen-Abenteuer auf die Freilichtbühne im Hofgarten. Seine neue Inszenierung verspricht packende Unterhaltung und rasante Fechtszenen für laue Sommerabende. Unterstützung erhält das Schauspielensemble des Landestheaters für die Adaption des Kultromans von Franken-Tatort-Star Andreas Leopold Schadt.

Landestheater Coburg, Premiere am 5. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Die drei Musketiere: Musketiere Vh 32eb4832Do 24.06. 19:30

Die drei Musketiere

Coburg, Hofgarten

Von Fabian Appelshäuser nach Alexandre Dumas

Im Frankreich des siebzehnten Jahrhunderts hat der junge Gascogner d‘Artagnan nur ein Ziel vor Augen: Er will ein Musketier des Königs werden.

Mit „Die drei Musketiere“ bringt Coburgs Schauspieldirektor Matthias Straub ein humorvolles Mantel-und-Degen-Abenteuer auf die Freilichtbühne im Hofgarten. Seine neue Inszenierung verspricht packende Unterhaltung und rasante Fechtszenen für laue Sommerabende. Unterstützung erhält das Schauspielensemble des Landestheaters für die Adaption des Kultromans von Franken-Tatort-Star Andreas Leopold Schadt.

Landestheater Coburg, Premiere am 5. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Vier Jahreszeiten: Jahreszeiten Vh 718c9568Di 29.06. 19:30

Vier Jahreszeiten

Coburg, Hofgarten

Fünfteiliger Ballettabend

„Die vier Jahreszeiten“ op. 8 des venezianischen Komponisten Antonio Vivaldi (1678-1741) gehören zweifellos zu den schönsten und populärsten Werken des Barock: Vier Violinkonzerte, in denen er meisterhaft die verschiedenen Naturphänomene im Wandel der Zeit nachzeichnet: Vogelgesänge und schlafende Hirtenknaben im Frühjahr, brütende Hitze und ein heftiges Sommergewitter, tanzende Bauern und eine Jagdgesellschaft im Herbst, ein eisiger Schneesturm und fallende Schneeflocken im Winter. Den einzelnen Sätzen stellte Vivaldi zudem programmatische Sonette voran, in denen er auf poetische Weise seine Sicht auf die Jahreszeiten beschreibt.

Landestheater Coburg, Premiere am 18. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google

Peter und der Wolf: Peter Wolf Vh 882207b3Mi 30.06. 11:00

Peter und der Wolf

Coburg, Hofgarten

Ein musikalisches Märchen für Kinder von Sergej Prokofjew

Dieses musikalische Märchen fasziniert seit Generationen kleine und große Zuhörer. In diesem Sommer begeben sich unser Erzähler Niklaus Scheibli und das Philharmonische Orchester unter der musikalischen Leitung von Johannes Braun wieder auf ein melodisches Abenteuer, das damit beginnt, dass Peter einfach vergisst das Gartentor zu schließen.

Landestheater Coburg, Premiere am 6. Juni 2021

Adresse:

Coburg, Hofgarten
96450 Coburg

Tickets:

09561 / 898989

In Kalender übernehmen:

iCal/Outlook
Google